Hohe Qualität

„Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden gerechte Beute solcher Machenschaften.“

Quelle unbekannt, fälschlicherweise oft John Ruskin zugeschrieben.

 

Jeder will Qualität, logisch. Klären wir doch zuerst einmal, was wir unter Qualität verstehen:

 

Materialqualität

Hochwertiges Material zu verwenden, macht die Sache für alle Beteiligten leichter. Für Sie als Käufer, weil man Qualität fühlen und sehen kann – aber auch für uns, weil man hochwertiges Material einfach viel besser verarbeiten kann.

Ein einfaches Beispiel: Wir verwenden für unsere Ausbauten ausschließlich HPL (High Pressure Laminate) als Oberfläche, noch dazu mit einer Dicke von 0,8mm. Dieses Material ist identisch mit jenem von Kunststoffküchenarbeitsplatten – also resistent gegen Schnitte, Kratzer, Verfärbungen und sonstige typische Beschädigungsmuster. HPL hat aber auch noch einen weiteren Vorteil: Es ist extrem stabil – dadurch können wir die Holzdicke von 15 auf 12mm reduzieren, weil wir die Stabilität durch die doppelte HPL-Beschichtung wiedergewinnen und so einen Ausbau um bis zu 100kg zu herkömmlicher Bauweise erleichtern.

Qualität hat natürlich Ihren Preis – das wissen Sie genauso gut wie wir. Deshalb muss auch das Preis-/Leistungsverhältnis berücksichtigt werden: Die Konstruktion mit HPL-Platten (gegenüber Papierbeschichtung) verteuert einen Ausbau um ca. 1000 EUR netto. Finden Sie das zuviel, dafür, dass ihr Auto auch noch in vielen Jahren hochwertig aussehen wird? Wir nicht und wir hoffen, Sie teilen diese Meinung.

 

Komponentenqualität

Wir verwenden ausschließlich Komponenten großer Hersteller, die sich schon lange am Markt etabliert haben – beispielsweise Dometic, Webasto, Truma, etc. Denn auch die besten Komponenten haben eine – wenn auch geringe – Ausfallquote. Und dann ist es wichtig, dass Ihnen schnell und auch vor Ort geholfen wird – egal ob das im Urlaub ist oder zu Hause. Die großen Firmen bieten einen hervorragenden direkten Endkundenservice an und können so Probleme schnell beheben – Sie müssen also nicht zu uns fahren, sollte wirklich einmal etwas kaputtgehen. Aber wenn Sie das möchten, sind Sie natürlich herzlich willkommen!

Ein Seitz S4 Rahmenfenster hat sich über Jahrzehnte bewährt: Es hat hervorragende Isolationseigenschaften, das Insektenschutzgitter hält wirklich dicht und sollte einmal ein Maleur passieren und ein Teil brechen, so sind die Teile kurzfristig lieferbar, wenn nicht gar vor Ort lagernd. Warum sollten wir also in diesem Bereich experimentieren?

 

Verarbeitungsqualität

Jeder weiß: Gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit. Den Möbelbau lassen wir daher in der direkt angeschlossenen Tischlerei (eine der größten Nordungarns) fertigen. Dadurch können wir Maschinen benutzen, die für einen „normalen“ Reisemobilausbauer unerschwinglich wären – z.B. Maschinen, die runde ABS-Kanten auftragen oder abgerundete Möbelteile beschichten können.

 

Was bedeutet das für Sie?

Es bedeutet, dass Sie einen hochwertigen Reisemobilausbau bei uns erhalten, ohne Abstriche bei der Qualität. Natürlich könnten wir noch billiger fertigen, aber Sie wären nicht glücklich und dann wären wir nicht glücklich. Auch so unterbieten wir mit unseren Preisen für Individualausbauten die durchschnittlichen Serienmobile: Lesen Sie, warum wir so günstig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *